Fragen Sie unsFragen Sie uns
Partnerporträt

Plusnet-Partner ITcollection: Experte für die Digitalisierung der Notariate

Porträtbild von Daniela Eckstein


Autorin des Beitrags

Daniela Eckstein (Jg. 1961) ist Wirtschaftsjournalistin und Diplom-Volkswirtin. Sie lebt in Köln und arbeitet seit 2009 als freiberufliche Autorin und Redakteurin für Unternehmen und Zeitschriften. Zuvor war sie 19 Jahre lang beim Wirtschaftsmagazins „Capital“ und schrieb schon dort regelmäßig über Telekommunikation und IT.

Die ITcollection Service GmbH aus der Nähe von Karlsruhe ist der marktführende IT-Dienstleister für Notar-Kanzleien im gesamten süddeutschen Raum. Sein Erfolg beruht auf seinem Full-Service-Modell: Die Kunden erhalten von ihm eine betriebsbereite ITK-Komplettlösung und damit alles für die IT-Infrastruktur, Bürokommunikation und Telefonie. Für dieses Gesamtpaket bezieht ITcollection Internet-Access und Telekommunikation seit kurzem auch von Plusnet.

„Laufen muss es“ – Dieses Motto steht bei dem kleinen, seit vielen Jahren etablierten ITK-Dienstleister ITcollection über allem – schon aus eigenem Interesse: „Jeden Fehler müssen wir auf eigene Kosten beheben. Dazu verpflichten wir uns gegenüber unseren Kunden“, erklärt Geschäftsführer Ramón Schiff.

Bei ITcollection dreht sich alles um Qualität und Verfügbarkeit

Der Hintergrund: Das Full-Service-Konzept von ITcollection setzt auf Miete statt Kauf. „Unsere Kunden bekommen von uns komplett funktionsfähige Büroarbeitsplätze und brauchen sich um Internetanschlüsse, Software-Lizenzen oder Hardware überhaupt nicht zu kümmern“, sagt der Diplom-Wirtschaftsingenieur und System Engineer.

Um die Ausfallquote gering zu halten, hat das Unternehmen verschiedenste Maßnahmen installiert:

  • Ein Rollout-Team ist jederzeit zur Stelle, wenn Probleme auftauchen.
  • Kann ein System nicht innerhalb von einer halben Stunde repariert werden, wird die defekte Komponente durch eine neue ersetzt.
  • ITcollection arbeitet stets mit den aktuellen Software-Lizenzen.
  • Nach drei Jahren erfolgt ein Technologie-Update: Dann erhalten die Kunden automatisch neue Hardware.
Wir sagen wie unsere Kunden auch: Laufen muss es! Diese drei Wörter bringen es auf den Punkt.Ramón Schiff, Geschäftsführer der ITcollection Service GmbH

Full-Service für eine extrem anspruchsvolle Kundschaft

Weil solch hohe Qualitätsversprechen sehr selten in der IT-Branche anzutreffen sind, konnte ITcollection eine extrem anspruchsvolle Kundengruppe für sich begeistern: die Notare. Deren IT muss besonders hohe Maßstäbe erfüllen, da dabei strenge gesetzliche Auflagen zu berücksichtigen sind. Daten in eine Cloud auszulagern, kommt in dieser Branche nicht in Frage. Notar-Kanzleien betreiben daher in der Regel eigene kleinen Rechenzentren und benötigen dafür besondere Cyber-Sicherheitslösungen. Auch müssen sie für den elektronischen Rechtsverkehr spezielle Software und Kommunikationsnetze nutzen, die sie von Notarnet, einer Tochterfirma der Bundesnotarkammer, beziehen.

ITcollection hat sich auf die hohen Anforderungen dieser besonderen Kundschaft eingestellt. Das Unternehmen steht nicht nur in regelmäßigem Austausch mit Notarnet, sondern investiert auch intensiv in Cyber Security. „Wir haben eine eigene Entwicklungsabteilung für IT-Sicherheit“, sagt der verantwortliche Systemarchitekt Dominik Gauß.

Hochstandardisierte Produkte für flexible Services

Um solche unterbrechungsfeie IT-Lösungen wirtschaftlich erbringen zu können, hat ITcollection ihre Produkte und Prozesse hochstandardisiert. Dabei lassen sich die Lösungsmodule trotzdem so flexibel zusammenstellen, dass die individuellen Bedürfnisse jedes Unternehmens erfüllt werden.

„Oft ist dabei Kreativität gefragt“, sagt der Geschäftsführer. „Wir erarbeiten die Lösungen im intensiven Austausch mit den Kunden.“ IT-Dienstleister und Kunden kennen sich sehr gut – zumal ITcollection die Notariate nicht nur hinsichtlich der für sie passenden ITcollection Full Service-Lösung berät, sondern auch bei Umbauten und der Einrichtung der Serverräume.

Die ITcollection ist sich sicher: „Mit unserem umfassenden und hochwertigen Service heben wir unseren Service auf ein Niveau, das man sonst nur bei Konzernen findet. Unser Ziel ist, der beste Partner für die lückenlose Digitalisierung der Notariate zu sein!“

ITcollection stellt auch an Partner und Lieferanten hohe Anforderungen

Ein hoher Qualitätsanspruch besteht auch bei der Wahl der Technologiepartner. Deren Liste liest sich wie das Who‘s who der ITK: unter anderem Microsoft, Sophos, Lancom Systems, Lenovo, Intel und Reiner SCT. Neuerdings zählt auch Plusnet zu den Lieferanten – für Internet-Access und IP-Telefonanschlüssen.

Plusnet macht einen hervorragenden Job und bietet ein umfangreiches Portfolio

Zwei Gründe spielten bei der Entscheidung für Plusnet die entscheidende Rolle, sagt Ramón Schiff:

  • Zum einen vertritt Plusnet einen ebenso hohen Qualitätsanspruch wie ITcollection: „Plusnet ist mit ihren ausgezeichneten SIP-Trunks sowie stabilen und sicheren Anschlüssen ein überaus guter und zuverlässiger Anbieter.“ Außerdem sei die Zusammenarbeit top – mit kurzen Reaktionszeiten und einem guten Support. „Die Mitarbeitenden von Plusnet machen einen hervorragenden Job!“
  • Zum anderen war es für ITcollection wichtig, dass der neue TK-Lieferant ein breites Portfolio anbietet. „Bei Plusnet ist Internet-Access über Glasfaser ebenso verfügbar wie über mobile Technologien – und das nahezu flächendeckend. Außerdem können die Telefonanschlüsse auch genutzt werden, wenn mein Kunde bisher seinen Internetzugang von einem anderen Anbieter bezieht“, sagt der Geschäftsführer.

Für Ramón Schiff handelt es sich auch um eine strategische Entscheidung: Im Bereich Telekommunikation ist er dabei, zu konsolidieren und die Zahl seiner Lieferanten deutlich zu reduzieren. „Für uns ist das eine tolle Chance, die wir auf jeden Fall gerne nutzen“, sagt Anke Fiedler, die ITcollection als Partner Account Managerin von Plusnet betreut und sich über die tolle Zusammenarbeit mit dem neuen Partnerunternehmen sehr freut.

“Läuft!” ITcollection-Maskottchen Rudi. © ITcollection Service GmbH.

Über ITcollection Service GmbH

Die ITcollection Service GmbH geht auf einen IT-Dienstleister zurück, der vom aktuellen Geschäftsführer Ramón Schiff bereits 2006 mitgegründet worden war. Das providerunabhängiger Unternehmen hat seinen Sitz in Ubstadt-Weiher nordöstlich von Karlsruhe. Mit 26 Mitarbeitenden versorgt es derzeit 111 Notar-Kanzleien in Süddeutschland mit passgenauen ITK-Lösungen nach dem Full-Service-Modell. Zur Website

Veröffentlicht am 5. Dezember 2023

Sie haben
Fragen?

Ob es um Produkte, Partnermodelle oder Karriere geht – hier finden Sie den passenden Ansprechpartner.

Sprechen Sie uns an:

Prüfen Sie die Verfügbarkeit für Ihre Adresse:
Wir informieren Sie, sobald Ihre Adresse im Ausbaugebiet für Glasfaser liegt.
Bitte füllen Sie dazu das Formular möglichst vollständig aus.

Tipp

Schon jetzt vormerken lassen

Ich habe die aktuellen Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese. Ich stimme zu, dass mich die Plusnet GmbH zum Zwecke der Beratung hinsichtlich des Glasfaserausbaus an meiner Anschlussadresse und den verfügbaren Plusnet Glasfaser Home / Office Produkten persönlich, telefonisch, per E-Mail oder per anderer Textform unter Nutzung meiner Bestandsdaten (z.B. Name und Adresse) kontaktiert und die dabei gewonnenen Daten zu vorstehendem Zwecke verarbeitet und nutzt.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.Das Formular konnte nicht verarbeitet werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen es erneut.

Ich habe die aktuellen Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese. Ich stimme zu, dass mich die Plusnet GmbH zum Zwecke der Beratung hinsichtlich des Glasfaserausbaus an meiner Anschlussadresse und den verfügbaren Plusnet Glasfaser Home / Office Produkten persönlich, telefonisch, per E-Mail oder per anderer Textform unter Nutzung meiner Bestandsdaten (z.B. Name und Adresse) kontaktiert und die dabei gewonnenen Daten zu vorstehendem Zwecke verarbeitet und nutzt.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.Das Formular konnte nicht verarbeitet werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen es erneut.