Fragen Sie unsFragen Sie uns

KIND setzt bei digitaler
Transformation
auf Plusnet

KIND setzt bei digitaler Transformation seiner Kommunikationsinfrastruktur auf Plusnet

  • Führendes deutsches Familienunternehmen für Hörakustik und Augenoptik verlängert Partnerschaft mit Kölner Unternehmen, um eigene Telekommunikation für Zukunft auszurichten
  • Vernetzung von mehr als 700 deutschen und internationalen Fachgeschäften
    sowie Upgrade der Internetanbindungen

Köln, 28. September 2022 – Bereits seit 2012 setzt das Familienunternehmen KIND aus Großburgwedel auf die Telekommunikationsdienste und -lösungen von Plusnet. Diese Partnerschaft wurde nun langfristig erneuert, um die Telekommunikation des international aufgestellten Herstellers für Hörakustik und Augenoptik für die digitale Zukunft auszurichten. Die KIND GmbH & Co. KG beauftragt Plusnet hierbei mit der Transformation folgender Leistungen: Neuausrichtung des Firmennetzwerks (LAN) sowie Vernetzung sämtlicher 700 Fachgeschäfte mit mehr als 3.500 Mitarbeitenden durch MPLS-Standard und SD-WAN, bedarfsgerechte Migration der Internetanbindungen aller Firmenlokationen inklusive Hardware-Upgrade sowie Bereitstellung von Cloud-Telefonie-Services.

Zukunftssichere TK-Dienste für die Weiterentwicklung des Geschäfts

„KIND ist eines der erfolgreichsten und am stärksten wachsenden Unternehmen seiner Branche. Wir freuen uns sehr, unseren langjährigen Partner mit modernen Telekommunikationsdiensten bei der weiteren digitalen Transformation seines Geschäfts und damit beim Erreichen seiner Wachstumsziele unterstützen zu können“, erklärt Bert Wilden, Geschäftsführer Vertrieb bei Plusnet.

Im Laufe der mehrjährigen Vertragslaufzeit wird Plusnet für das Familienunternehmen aus Niedersachsen die Modernisierung der Internetanbindung sämtlicher Firmenstandorte weiter vorantreiben. Zudem werden alle Fachgeschäfte sowie Produktions- und Entwicklungsstandorte per  MPLS-VPN digital vernetzt und an mehreren Standorten noch flexiblere Vernetzungslösungen via SD-WAN (Steuerung des Datenverkehrs über zentrale Software) zum Einsatz gebracht. Geplant ist außerdem, für jeden neuen Standort IP-basierte DECT-Telefone einzusetzen.

„KIND ist Vorreiter in Hörakustik sowie Augenoptik und entwickelt seine qualitativ hochwertigen Produkte genauso wie seine Geschäftsaktivitäten kontinuierlich weiter. Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem verlässlichen Partner Plusnet, der uns seit Jahren auf Augenhöhe unterstützt, nun auch die Weiterentwicklung unserer Telekommunikationsinfrastruktur voranzutreiben“, so Paul Themann, Bereichsleiter IT bei KIND.

Über Plusnet

Die Plusnet GmbH, ein Unternehmen der EnBW, ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen mit eigener bundesweiter Netzinfrastruktur und jahrzehntelanger Erfahrung im Betrieb sämtlicher Breitband-Technologien. Darüber hinaus betreibt Plusnet Netze von Drittanbietern inklusive aller netznahen Dienstleistungen und des gesamten Produkt- und Kundenmanagements. Auf Basis ihres umfassenden Know-hows stellt Plusnet über 25.000 Geschäftskunden in Deutschland zuverlässige und hochsichere Sprach- und Datendienste zur Verfügung. Plusnet zählt rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland. Hauptsitz ist Köln.

Pressekontakt
Fortis PR
Robert-Koch-Straße 13
80538 München
E-Mail: plusnet@fortispr.de
Nikolaus Schreck, Tel: +49 (0) 89 45 22 78 – 16
Katharina Kölsch, Tel: +49 (0) 89 45 22 78 – 17

Prüfen Sie die Verfügbarkeit für Ihre Adresse:
Wir informieren Sie, sobald Ihre Adresse im Ausbaugebiet für Glasfaser liegt.
Bitte füllen Sie dazu das Formular möglichst vollständig aus.

Tipp

Schon jetzt vormerken lassen

Ich habe die aktuellen Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese. Ich stimme zu, dass mich die Plusnet GmbH zum Zwecke der Beratung hinsichtlich des Glasfaserausbaus an meiner Anschlussadresse und den verfügbaren Plusnet Glasfaser Home / Office Produkten persönlich, telefonisch, per E-Mail oder per anderer Textform unter Nutzung meiner Bestandsdaten (z.B. Name und Adresse) kontaktiert und die dabei gewonnenen Daten zu vorstehendem Zwecke verarbeitet und nutzt.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.Das Formular konnte nicht verarbeitet werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen es erneut.

Ich habe die aktuellen Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese. Ich stimme zu, dass mich die Plusnet GmbH zum Zwecke der Beratung hinsichtlich des Glasfaserausbaus an meiner Anschlussadresse und den verfügbaren Plusnet Glasfaser Home / Office Produkten persönlich, telefonisch, per E-Mail oder per anderer Textform unter Nutzung meiner Bestandsdaten (z.B. Name und Adresse) kontaktiert und die dabei gewonnenen Daten zu vorstehendem Zwecke verarbeitet und nutzt.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.Das Formular konnte nicht verarbeitet werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen es erneut.