Fragen Sie unsFragen Sie uns
PRESSEMITTEILUNG

Schrittmacher für die
digitale Zukunft

  • Kölner Telekommunikationsunternehmen präsentiert Leistungsspektrum für Kommunen und Stadtwerke
  • Glasfaser: Fokus auf eigenwirtschaftlichem Ausbau für Geschäftskunden
  • Zusatz-Services und -Lösungen für kommunale Versorgungsunternehmen: Netzplanung, -aufbau und -betrieb sowie TK-Produkte unter eigener Marke

Köln / Wiesbaden, 5. Juli 2022 – Am 21. Juli 2022 präsentiert die Plusnet GmbH ihr weitreichendes Leistungsportfolio auf dem Gigabitgipfel Hessen 2022. Auf der vom Breitbandbüro Hessen bei der Hessen Trade & Invest GmbH ins Leben gerufenen Veranstaltung stellt das bundesweit tätige Telekommunikationsunternehmen am Stand D48 im RheinMain CongressCenter seinen Ansatz für den eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau sowie sein gesamtes Spektrum an TK-Services für kommunale Versorgungsunternehmen in Deutschland einem breiten Fachpublikum vor.

„„Eine gigabitfähige Infrastruktur ist mittlerweile Grundvoraussetzung für die Zukunftsfähigkeit von Städten und Gemeinden sowie Gewerbetreibenden. Bei Plusnet verstehen wir uns als Schrittmacher für die digitale Zukunft und Partner auf Augenhöhe für Kommunen und ansässige Unternehmen“, erläutert Ulrich Hoffmann, CEO der Plusnet GmbH. „Denn wir ermöglichen nicht nur den Anschluss an Glasfaser, sondern aus einer Hand moderne Telekommunikationsprodukte und -Services für Gewerbetreibende genauso wie für städtische Versorgungsunternehmen.“

Glasfaserausbau sowie kommunale TK-Services und -Lösungen aus einer Hand

Plusnet hat den 2021 begonnenen eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau von Gewerbegebieten in den vergangenen Monaten bundesweit sehr erfolgreich vorangetrieben. Interessenten sind dem Unternehmen auf dem Gigabitgipfel daher sehr willkommen, um sich über Ausbauansatz, Leistungen und Kostenvorteile zu informieren. Neben dem Thema Glasfaserausbau bietet Plusnet auf dem Gigabitgipfel auch Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten für Kommunen in puncto Breitbandinfrastruktur. Denn das Kölner TK-Unternehmen bietet kommunalen Leistungsträgern, wie etwa Stadtwerken, ein großes Spektrum aus einer Hand. So übernimmt Plusnet als starker Partner vor Ort etwa Planung, Aufbau und Betrieb kommunaler Next-Generation-Access-Netze und bietet zusätzlich alle relevanten Leistungen als Whitelabel-Lösung an: von der Bereitstellung von Internet, Telefonie und TV für Privat-, SoHo- (Small Office / Home Office) und Geschäftskunden bis hin zu Endkunden-Services wie Auftragsmanagement, Hardwarebeschaffung, Logistik, Kunden-Support oder dedizierte Abrechnungsdienstleistungen.

Smarte Lösungen für den effizienten bundesweiten Gigabitausbau

Als Teil des vielseitigen Programms des Gigabitgipfels Hessen wird Plusnet CEO, Ulrich Hoffmann, im Rahmen des „Workshops I – Festnetz“ am 21. Juli 2022, um 15:35 Uhr außerdem zum Thema „Smarte Lösungen für die digitale Zukunft“ referieren. Er fasst zusammen: „Wir freuen uns, auf dem Gigabitgipfel einen Einblick zu geben in das breite Leistungsportfolio von Plusnet und vor allem in unsere technischen Möglichkeiten, um Gigabit – in einem zersplitterten deutschen Glasfasermarkt – für alle Marktteilnehmer schneller und effizienter möglich zu machen, Stichwort Netzaggregation.“

Interessenten wenden sich zur Terminvereinbarung für Interviews oder Standführungen bitte an plusnet@fortispr.de.

Über Plusnet

Die Plusnet GmbH, ein Unternehmen der EnBW, ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen mit eigener bundesweiter Netzinfrastruktur und jahrzehntelanger Erfahrung im Betrieb sämtlicher Breitband-Technologien. Darüber hinaus betreibt Plusnet Netze von Drittanbietern inklusive aller netznahen Dienstleistungen und des gesamten Produkt- und Kundenmanagements. Auf Basis ihres umfassenden Know-hows stellt Plusnet über 25.000 Geschäftskunden in Deutschland zuverlässige und hochsichere Sprach- und Datendienste zur Verfügung. Plusnet zählt rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland. Hauptsitz ist Köln.

Pressekontakt
Fortis PR
Robert-Koch-Straße 13
80538 München
E-Mail: plusnet@fortispr.de
Nikolaus Schreck, Tel: +49 (0) 89 45 22 78 – 16
Katharina Kölsch, Tel: +49 (0) 89 45 22 78 – 17

Veröffentlicht am 5. Juli 2022

Prüfen Sie die Verfügbarkeit für Ihre Adresse:
Wir informieren Sie, sobald Ihre Adresse im Ausbaugebiet für Glasfaser liegt.
Bitte füllen Sie dazu das Formular möglichst vollständig aus.

Tipp

Schon jetzt vormerken lassen

Ich habe die aktuellen Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese. Ich stimme zu, dass mich die Plusnet GmbH zum Zwecke der Beratung hinsichtlich des Glasfaserausbaus an meiner Anschlussadresse und den verfügbaren Plusnet Glasfaser Home / Office Produkten persönlich, telefonisch, per E-Mail oder per anderer Textform unter Nutzung meiner Bestandsdaten (z.B. Name und Adresse) kontaktiert und die dabei gewonnenen Daten zu vorstehendem Zwecke verarbeitet und nutzt.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.Das Formular konnte nicht verarbeitet werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen es erneut.

Ich habe die aktuellen Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese. Ich stimme zu, dass mich die Plusnet GmbH zum Zwecke der Beratung hinsichtlich des Glasfaserausbaus an meiner Anschlussadresse und den verfügbaren Plusnet Glasfaser Home / Office Produkten persönlich, telefonisch, per E-Mail oder per anderer Textform unter Nutzung meiner Bestandsdaten (z.B. Name und Adresse) kontaktiert und die dabei gewonnenen Daten zu vorstehendem Zwecke verarbeitet und nutzt.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.Das Formular konnte nicht verarbeitet werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen es erneut.