Fragen Sie unsFragen Sie uns

Plusnet Glasfaserprodukte
zukünftig auch in Berlin verfügbar

  • Plusnet erweitert vermarktbares Glasfasernetz durch Kooperation mit Vattenfall Eurofiber bis 2026 um weitere 500.000 Anschlüsse
  • Vermarktung von Plusnet Produkten und Lösungen an Geschäftskunden und Privatkunden im Stadtgebiet Berlin in 2023 – via Open Access

Köln, Berlin 15. Dezember 2022 – Das Telekommunikationsunternehmen Plusnet GmbH hat heute einen Vertrag mit dem Joint Venture Vattenfall Eurofiber GmbH geschlossen: Durch die Kooperation mit dem Berliner Infrastrukturbetreiber erhält Plusnet via Open Access bis 2026 sukzessive Zugriff auf insgesamt mehr als 500.000 Glasfaseranschlüsse. In erschlossenen Gebieten können Geschäftskunden und perspektivisch auch Privatkunden bereits in 2023 die Produkte und Services von Plusnet nutzen – in den Bereichen Internet-Access, Cloud-Telefonie und Standortvernetzung.

„Im Rahmen unserer bundesweiten Glasfaserstrategie investieren wir selbst signifikant in den eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau. Als Open-Access-Player suchen wir gleichzeitig die Zusammenarbeit mit anderen Infrastrukturunternehmen, um unser vermarktbares Glasfasernetz sukzessive zu erweitern. Vattenfall Eurofiber ist ein Partner auf Augenhöhe für uns, durch dessen Hilfe wir für Geschäfts- und Privatkunden auch in Berlin zukünftig mehr Anbieterauswahl ermöglichen“, sagt Plusnet CEO Ulrich Hoffmann.

Marco Sick, CEO von Vattenfall Eurofiber GmbH erklärt: „Vattenfall Eurofiber ist in einer sehr komfortablen Situation. Als reiner Infrastrukturanbieter ohne Endkund:innengeschäft stehen wir nicht in Konkurrenz zu unseren Partnern. Wir sorgen für das Netz und Provider wie Plusnet für die Angebote auf dem Netz.”

Durch die Kooperationen mit Vattenfall Eurofiber sowie weiteren getroffenen Vereinbarungen mit anderen Infrastrukturpartnern hat Plusnet die Basis für ihre eigene Netzplattform gelegt: Über seine Netbridge plant das Kölner Unternehmen, Glasfasernetze unterschiedlicher Anbieter bundesweit zu einem virtuellen Netz zusammenzuführen und via Open Access für alle Marktteilnehmer zu öffnen: ein wichtiger Hebel, um in der zersplitterten Glasfaserlandschaft in Deutschland – mit aktuell rund 200 Netzbetreibern – lokalen Wettbewerb und nachhaltiges Wirtschaften durch effiziente Netzauslastung zu ermöglichen.

„Genau dieser Ansatz kommt auch der Open Access Strategie von Vattenfall Eurofiber entgegen”, ergänzt Simon Schmidt, Director Wholesale & Enterprise. „Wir setzen uns dafür ein, dass es in Berlin flächendeckend Glasfaseranschlüsse mit leistungsfähigem Internetangebot gibt. Am Ende ist uns, als Wholesale-Only-Anbieter wichtig, dass Endkund:innen wählen können. Durch die Kooperation mit Plusnet und dem dazugehörigen, vollumfänglichen Produkt- und Partnerportfolio erweitert sich der Markt in Berlin für alle.”

Plusnet treibt seit April 2021 die eigene Glasfaserstrategie und damit die Weiterentwicklung des eigenen Geschäftsmodells konsequent voran. Dabei investiert das Unternehmen in den Aufbau eigener Glasfaserinfrastruktur, eigenwirtschaftlich sowie gefördert, und erweitert sein vermarktbares Glasfasernetz über Kooperationen. Durch entsprechende Vereinbarungen ist Plusnet mittlerweile in der Lage, Glasfaseranschlüsse im gesamten Bundesgebiet zu vermarkten. Die Basis dafür bildet das eigene Kernnetz mit über 6.500 Kilometern aktiver Glasfaserinfrastruktur inklusive Zugriff auf insgesamt weitere 50.000 Kilometer Glasfaser via Kooperationen.

Über Plusnet

Die Plusnet GmbH, ein Unternehmen der EnBW, ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen mit eigener bundesweiter Netzinfrastruktur und jahrzehntelanger Erfahrung im Betrieb sämtlicher Breitband-Technologien. Darüber hinaus betreibt Plusnet Netze von Drittanbietern inklusive aller netznahen Dienstleistungen und des gesamten Produkt- und Kundenmanagements. Auf Basis ihres umfassenden Know-hows stellt Plusnet über 25.000 Geschäftskunden in Deutschland zuverlässige und hochsichere Sprach- und Datendienste zur Verfügung. Plusnet zählt rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland. Hauptsitz ist Köln.

Pressekontakt Plusnet
Plusnet GmbH
Matthias Winter
Leiter Unternehmenskommunikation
Rudi-Conin-Straße 5a
50829 Köln
T +49 221 77 197-0
presse@plusnet.de
www.plusnet.de

Über Vattenfall Eurofiber

Die Vattenfall Eurofiber GmbH ist das Joint Venture zum Ausbau eines hochleistungsfähigen Glasfasernetzes in Berlin. Mehr als 500.000 Haushalte und Unternehmen werden bis Ende 2026 den Zugang zu FTTB/ FTTH-Glasfaseranschlüssen erhalten. Das neue Glasfasernetz bietet gegenüber bestehenden Infrastrukturen eine schnellere und überlegene Verbindung und steht allen Internetanbietern diskriminierungsfrei via Open Access zur Verfügung.
www.vattenfall-eurofiber.de

Pressekontakt Vattenfall Eurofiber
Vattenfall Eurofiber GmbH
Katrin Löwendorf
Leiterin Marketing und Kommunikation
Hardenbergstraße 32
10632 Berlin
T +49 152 346 009 15
contact@vattenfall-eurofiber.com
www.mitjederfaser.berlin
https://www.linkedin.com/company/vattenfall-eurofiber