Fragen Sie unsFragen Sie uns

Plusnet-Partner MPC: Planungssicherheit für All-IP-Lösungen und
Datennetze

Als Spezialist für Telefongesellschaften und Netzbetreiber betreut MPC Mittelständler und Konzerne: Unternehmen profitieren von perfekt zugeschnittenen Telefonie- und Vernetzungslösungen inklusive Service. Warum die MPC GmbH dabei auf Plusnet setzt, erläutert ihr Geschäftsführer Mirko Mach im Interview.

MPC-Geschäftsführer Mirco Mach: „In den Bereichen All-IP und Vernetzung sehen wir in der Plusnet GmbH einen in Deutschland führenden Carrier.“ Bild: © MPC Service GmbH.

Herr Mach, in welchen Bereichen arbeiten Sie vor allem mit Plusnet zusammen?
Mach: Die Transformation des ITK-Marktes hin zu All-IP-Lösungen nimmt an Fahrt auf. Plusnet (vormals QSC) – ist einer der stärksten Anbieter in diesem Bereich und bietet seit Jahren ausgereifte Lösungen, getestet und sofort verfügbar. Das hat in dieser Form kein anderer in Deutschland.
Die ISDN-Emulations-Produkte sowie SIP-Trunking und IP-Centrex von Plusnet sind bewährt und daher für viele Kunden empfehlenswert. Denn damit sind diese heute schon auf der sicheren Seite. Außerdem arbeiten wir im Bereich der Datennetze eng zusammen. Insbesondere nationalen VPN-Access von Plusnet nutzen mittelständische Unternehmen, die wir betreuen.

Seit wann arbeiten Sie mit Plusnet zusammen?
Mach: Wir sind über 20 Jahre am Markt tätig, mit Plusnet – bis 2018 mit dem TK-Bereich der QSC  AG – direkt arbeiten wir seit 2004 zusammen. Zuvor hatten wir schon mit Gesellschaften Kontakt, die später Teil von QSC wurden.
Gemeinsam unterstützen wir vor allem größere Mittelständler und Konzerne. Wir verstehen uns als externe Abteilung, die das nötige Know-how für die Zusammenarbeit mit Carriern mitbringt.

Wie unterstützen Sie Ihre Kunden konkret?
Mach: Wir sind in unterschiedlichen Bereichen tätig:

  • Einerseits beraten wir Großkunden, etwa bei Ausschreibungen – vergleichbar mit einer klassischen Unternehmensberatung.
  • Außerdem unterstützen wir mittelständische Unternehmen dabei, sich für die passende Telefonie- und Vernetzungslösung zu entscheiden.
  • Mit unseren Managed Services helfen wir administrativ und übernehmen zum Beispiel Handling und Management aller mobilen Geräte im Unternehmen. Denn ein Filialist mit 60 bis 70 Standorten in Deutschland ruft ungern bei der Hotline eines Carriers an, sollte etwas nicht funktionieren. Hier bieten wir einen besseren, individuelleren Service.
  • Wir betreuen unsere Kunden direkt und gemeinsam mit Untervertriebspartnern.

Wie profitieren Ihre Kunden davon?
Mach: Wir nehmen den IT-Abteilungen zeitraubende Routineaufgaben ab und sind als externer Spezialist für unsere Kunden da. Diese erzielen dadurch in der ITK einen höheren Servicelevel mit mehr Know-how, als sie es selbst leisten könnten.
Wir sind teilweise direkt ins IT-Helpdesk des Kunden eingebunden und können Tickets sofort qualifizieren und direkt bearbeiten. Wir kümmern uns auch um die passenden Tarif- und Optionseinstellungen und sorgen für eine Rechnungsnachverarbeitung. Das heißt, wir liefern die Daten auf Wunsch nach Kostenstellen sortiert, so dass diese beispielsweise direkt in SAP importiert werden können.

Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit Plusnet?
Mach: In der Zusammenarbeit mit Partnern ist Plusnet besonders stark. Wir schätzen die hohe Kontinuität bei Ansprechpartnern und Entscheidern, die für uns direkt erreichbar sind. Die schnellen Wege und die Kommunikation auf Augenhöhe machen es einfach, bei Bedarf auch schwierige Fälle zu lösen.
Unser Ziel ist eine Partnerschaft, auf die wir uns langfristig und nachhaltig verlassen können. Plusnet bietet uns diese Konstanz. Dadurch profitieren beide Seiten von Planungs- und Investitionssicherheit, um Geschäfte langfristig aufzubauen.

Die MPC Service GmbH ist der Spezialist für die Infrastruktur, Produkte und Services von Netzbetreibern (Carriern). Ob Festnetz, Mobilfunk, Internet oder Standortvernetzung – MPC kennt die Anbieter, Produkte und Preise.

  • Das Unternehmen unterstützt seit über 20 Jahren große mittelständische Unternehmen und Top 500-Konzerne bei der Planung, Beschaffung und Optimierung von IT- und Telekommunikationslösungen.
  • Mit einem betreuten ITK-Volumen von über 150 Millionen EUR pro Jahr befindet sich MPC in einer starken Marktposition. MPC ist bundesweit mit 70 Mitarbeitern, davon 40 in Heidelberg, an insgesamt 20 Standorten vertreten.
  • Als international vernetztes Unternehmen verfügt MPC über Erfahrung in sämtlichen europäischen Ländern und kann daher auch bei grenzüberschreitenden Projekten ideale Unterstützung leisten.

 

MPC_Logo_SOL_RGB_350

 

Weitere Informationen über MPC:

Das Interview wurde im Jahr 2016 geführt und im Juli 2019 aktualisiert

Sie haben
Fragen?

Ob es um Produkte, Partnermodelle oder Karriere geht – hier finden Sie den passenden Ansprechpartner.

Sprechen Sie uns an: